For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

dSPACE bietet eine Vielzahl an Hardware-in-the-Loop-Simulatoren, simulatorspezifischer Hardware sowie Software für den Steuergeräte-Test.

SCALEXIO

Das SCALEXIO-System verfügt über eine neue Hardware- und Software-Architektur, um auch zukünftige Herausforderungen im Bereich der Hardware-in-the-Loop-Testsysteme anzugehen. Alle Hardware-Komponenten sind standardisiert und können in jeder Variante der SCALEXIO-Systeme wiederverwendet werden.

dSPACE Simulator Mid-Size

dSPACE Simulator Mid-Size ist ein einsatzfertiger Standard-HIL-Simulator zum systematischen und automatisierten Testen automotiver Steuergeräte. Das Simulationsmodell läuft auf der Prozessor-Hardware (Single-Prozessor- oder Multiprozessorsysteme). Mit den integrierten dSPACE I/O-Karten generiert und misst ein dSPACE Simulator Mid-Size die I/O-Signale. Der Funktionsbereich wird durch die Last- und Fehlersimulation ergänzt.

dSPACE Simulator Full-Size

dSPACE Simulator Full-Size ist in einem 19-Zoll-Schrank untergebracht, dessen Höhe gemäß Ihren Anforderungen variiert. Die dSPACE Prozessorkarten und I/O-Karten sind in einer Standard-PX20-Erweiterungsbox installiert. Die Erweiterungsbox PX20 bietet 20 Steckplätze für dSPACE Karten. Bei Bedarf kann eine zusätzliche Erweiterungsbox integriert werden.

Implementierung von mechatronischen Prüfständen

In manchen HIL-Testszenarien ist der Zugriff auf das Steuergerät nicht alleine über seine elektronischen Schnittstellen möglich. Für den Fall bietet dSPACE Services für hochdynamische Prüfstände für mechatronische Komponenten und Systeme.

Elektrische Antriebstechnologie

dSPACE bietet eine Vielzahl an Testsystemen für die Entwicklung und den Test von Steuergeräten für elektrische Antriebe. Abhängig vom Testzweck und den Projektanforderungen kann der Steuergeräte-Zugriff auf unterschiedlichen Ebenen erfolgen, zum Beispiel auf Signalebene, elektrischer Leistungsebene oder mechanischer Ebene.

Software for HIL Testing

For HIL testing, dSPACE offers a comprehensive range of software – from simulation models to configuration, experiment, and automation software as well as data management software.

dSPACE Systeme sind sehr intuitiv und daher leicht in Betrieb zu nehmen. Und wenn Projekte komplexer werden, maßgeschneiderte Lösungen notwendig sind oder der Zeitdruck hoch ist, können Sie sich auf die schnellen und kompetenten Engineering- und Beratungsservices von dSPACE verlassen.

dSPACE Services für Sie

Schlüsselfertiges HIL-System

  • Von einzelnen Services bis zu einsatzfertigen Komplettsystemen
  • Konzeptentwurf, Hardware-Planung, Projektmanagement
  • Spezifikation von Signallisten und Kabelbaum
  • Entwicklung kundenspezifischer Hardware, zum Beispiel Lambdasondensimulation, Steuergerät-/Getriebebefestigung, Ventilsignalerkennungseinheit, 1D- und 3D-Bewegungsplattformen, mechatronische Prüfstände (Lenk-/Bremssysteme, Radar), FPGA-basierte Lösungen, spezialisierte I/O
  • Entwicklung kundenspezifischer Software, zum Beispiel Simulink®-Modelle)
  • HIL-Systemtests im offenen und geschlossenen Regelkreis
  • Inbetriebnahme vor Ort
  • Praxisorientierte Schulungen

Simulationsmodelle

  • Modellparametrierung, Kalibrierung und Absicherung
  • Modellintegration
  • Modellentwicklung und Modellanpassung
  • Integration von Drittanbietermodellen
  • Testautomatisierung
  • Konzeptentwurf von Testszenarien und Testfällen
  • Praxisorientierte Schulungen
  • Testprozessunterstützung und Testautomatisierungsengineering

Testmanagement und Prozessunterstützung

  • Aufbau von Testprozessen aus Testspezifikationen und Testergebnissen
  • Aufbau einer SYNECT-basierten Umgebung für die zentrale Verwaltung aller Testdaten
  • Integration von Anforderungsmanagement, Testmanagement und Testautomatisierung
  • Wartung des Testsystems

Projektspezifische Anpassung

  • Integration des HIL-Systems in den E/E-Entwicklungsprozess
  • Konfiguration kundenspezifischer I/O-Funktionen
  • Integration unterschiedlicher Busprotokolle wie Ethernet und SPI

Verbindung zu Drittanbieterwerkzeugen

  • Implementierter Zugriff auf dSPACE Simulatorsysteme über XIL API

Weiterführende Informationen Video Artikel Erfolgsstorys