For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Prüfstände mit Bewegungsplattformen

Testen von Steuergeräten mit integrierten Sensoren

dSPACE Prüfstände können mit Bewegungsplattformen ausgestattet werden, um Sensoren und Aktoren zu stimulieren, die sonst nicht zugänglich wären.

Vorteile

Prüfstände können eine Bewegungsplattform für Steuergeräte enthalten, um die im Steuergerät integrierten Sensoren und Aktoren zu stimulieren. Diese Systeme erlauben die Stimulation von Beschleunigungs- und Gierraten-Sensoren, auf die sonst nicht zugegriffen werden kann.

Ein dSPACE SCALEXIO-System kann zusätzliche physikalische Variablen aus der Umgebungssimulation bereitstellen und jede fehlende Komponente simulieren.

Ein typischer Anwendungsfall für Prüfstände mit 3D-Bewegungsplattformen ist der Test von Sensor-Clustern oder ESP-Steuergeräten mit integrierten Sensor-Clustern. Das Sensor-Cluster befindet sich in einer 3D-Bewegungsplattform, so dass es um drei Achsen rotiert werden kann, um die Fahrzeugbewegung zu simulieren.

Parameter Specification
Motor
  • Synchronous motor with integrated gear
Motor encoder
  • Absolute motor feedback system (multiturn)
Servo amplifier
  • LTI Motion ServoOne
Real-Time Interface
  • EtherCAT
Pitch and roll motion
  • Pitch motion: ±45° to simulate the longitudinal acceleration of the vehicle
  • Roll motion: ±45° to simulate the lateral acceleration of the vehicle
  • Rotating speed: 180°/s
  • Dynamics: ±1° at 5 Hz
Rotary motion
  • Rotating motion: Unlimited, to simulate the yaw rate of the vehicle
  • Rotating speed: 180°/s
  • Dynamics: ±1° at 2 Hz

Weiterführende Informationen Support Kontakt zu dSPACE