For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

SCALEXIO Interface für PROFIBUS und EtherCAT

Anschließen eines SCALEXIO-HIL-Systems an verschiedene Feldbustypen

Mit der SCALEXIO Fieldbus Solution können Sie ein SCALEXIO-Echtzeitsystem an PROFIBUS- und EtherCAT-Netzwerke anschließen. Alle Schnittstellen basieren auf PCIe-Karten von Hilscher und bieten die optimale Bandbreite für das Echtzeitmodell. Für die Simulation in Echtzeit hat dSPACE spezielle Gerätetreiber entwickelt.

Mit der dSPACE SCALEXIO Fieldbus Solution lassen sich SCALEXIO-Hardware-in-the-Loop-Systeme mit Feldbusvarianten wie PROFIBUS und EtherCAT verbinden. Die Solution basiert auf einer in die SCALEXIO Processing Unit gesteckten PCIe-Karte und bietet die optimale Bandbreite für die Echtzeitmodelle. Für die Simulation in Echtzeit hat dSPACE spezielle Gerätetreiber entwickelt. Je nach Feldbusvariante sind unterschiedliche Lizenzen erforderlich. Der Konfigurationsprozess basiert auf ConfigurationDesk®, wobei die Feldbusse in Hilscher SYCON.net konfiguriert werden.

Parameter Specification
General
  • Hilscher software-reconfigurable boards
  • CIFX PCI PROFIBUS board
  • CIFX PCI Real-Time Ethernet (RTE) board
PROFIBUS Features
  • Bus master and slave supported
  • Cyclic data exchange by selectable bus cycle time
  • PROFIBUS-specific settings performed in SysCon.Net
EtherCAT Features
  • Bus master and slave supported
  • Cyclic data exchange by selectable bus cycle time
  • Bus-synchronous interrupts
  • Distributed clocks
  • EtherCAT master bus cycle 500 µs or larger
  • EtherCAT bus slave cycle depending on the EtherCAT bus master