For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

DS6311 FlexRay Board

SCALEXIO-I/O-Karte für den Anschluss von Simulatoren an FlexRay-Bussysteme

Das DS6311 bietet vier FlexRay-Controller für ein SCALEXIO-System.

Anwendungsbereiche

Das DS6311 ist die Schnittstelle zwischen einem SCALEXIO-System und FlexRay-Bussystemen. Es bietet vier unabhängige FlexRay-Controller für RCP- und HIL-Anwendungen. Das Board unterstützt die FlexRay-Protokollspezifikation 2.1 und ist abwärtskompatibel mit vorherigen Standards. Zudem bietet es eine per Software konfigurierbare Abschlussschaltung.

Vorteile

  • Vier vollausgestattete, unabhängige FlexRay-Controller
  • Die Kanäle A und B jedes Controllers können parallel mit jedem anderen Controller genutzt werden.
  • Alle I/O-Funktionen sind mit der Software ConfigurationDesk konfigurierbar, daher muss die Hardware nicht geändert werden.

Parameter Specification
General
  • Supports FlexRay protocol specification 2.1
  • 4 fully featured and independent FlexRay controllers
  • Channel A and B of each controller are independent of other controllers
  • Software-controlled termination resistor
  • Software-controlled feed-through mode
  • Overvoltage protection up to +/- 60 V
  • Wake-up on FlexRay support
  • Supported data rates: 2.5 Mbit/s, 5 Mbit/s and 10 Mbit/s
  • 1 x 50-pin Sub-D connector
Internal communication interface
  • IOCNET
Physical size
  • 238 x 100 x 59 mm (9.4 x 3.9 x 2.3 in)
  • Requires 1 slot
Voltage supply
  • 24 V
Typical power consumption
  • 6 W

Kontakt zu dSPACE