DS6221 A/D Board

Schnelles SCALEXIO A/D Board für präzise Messungen

Das DS6221 A/D Board bietet 16 schnelle analoge Kanäle, vielseitige Triggeroptionen und eine Streaming-Schnittstelle mit sehr hohem Durchsatz. Es ist die optimale Wahl für präzise Messungen, sogar für schnelle analoge Signalsequenzen.

Anwendungsbereiche

Mit seinen präzisen schnellen analogen Kanälen und vielseitigen Triggeroptionen ist das DS6221 optimal für präzise Messaufgaben in zahlreichen Anwendungsbereichen geeignet, und das sogar bei schnellen Signalsequenzen. Es kann genauso für die Entwicklung und den Test elektrischer Antriebsanwendungen eingesetzt werden wie für die Geräusch- und Vibrationsunterdrückung und auch für die Erfassung enormer Datenmengen in Prüfstandszenarien.

Vorteile

Die 16 differenziellen Eingangskanäle des DS6221 haben je einen unabhängigen A/D-Wandler mit einer Auflösung von 16 Bit und einer Wandlungsdauer von 250 ns. Ausgereifte konfigurierbare kanalspezifische Trigger erlauben die präzise ereignisbasierte Erfassung analoger Werte und Signalsequenzen, dazu gehören Timer auf dem Board, externe Trigger-Eingangsleitungen oder vordefinierte Winkel der SCALEXIO Angular Processing Unit. Zur umfassenden und schnellen Datenerfassung bietet die IOCNET-basierte Streaming-Schnittstelle den durchgängigen Datendurchsatz von bis zu 40 MSPS an die Echtzeitanwendung1).

1) Abhängig von der SCALEXIO Processing Unit und der Systemtopologie.

I/O-Funktionalität

Die 16 analogen Eingangskanäle des DS6221 sind per Software konfigurierbar und können wie folgt eingesetzt werden:

  • Voltage In
  • Voltage Signal Capture

Alle Kanäle werden in dSPACE ConfigurationDesk grafisch definiert und konfiguriert.

Parameter Specification
General
  • 16 A/D input channels (differential) with independent A/D converters
  • 250 ns ... 100 ms trigger interval (adjustable)
  • 8 external trigger input lines
  • +/- 60 V input overvoltage protection
  • Up to 40 MSPS max. total throughput1)
  • 1 x 50-pin Sub-D connector
A/D channels (Analog In 6)

 

  • Resolution
    • 16 bit
  • Conversion time
    • 250 ns
  • Input voltage range
    • +/- 10 V
  • Input voltage working range
    • +/- 12 V
  • Offset error
    • +/- 1 mV
  • Gain error
    • +/- 0.1 % of FSR
  • Input offset drift
    • +/- 20 µV/K
  • Gain drift
    • +/- 10 ppm/K
  • SNR (signal-to-noise ratio)
    • > 85 dB at 10 kHz
  • THD (total harmonic distortion)
    • -100 dB (typ., at 10 kHz, 25 °C)
    • -93 dB (typ., at 100 kHz, 25 °C) (for balanced signals)
  • -3 dB cutoff frequency
    • 1.9 MHz
  • Input impedance
    • 1 MOhm
Digital trigger input (Trigger In 1)
  • Input threshold voltage
    • 0 V ... 24 V
  • Hysteresis
    • 600 mV (typ.)
Interrupt controller
  • Start of conversion
  • End of conversion
External trigger input
  • Input voltage
    • 0 V ... 24 V
Internal communication interface
  • IOCNET (up to 2.5 Gbit/s link speed)
Physical size
  • 238 x 100 x 19 mm (9.4 x 4 x 0.8 in)
  • Requires 1 slot
Voltage supply
  • 24 V
Typical power consumption
  • 14.4 W
1) Depends on the SCALEXIO Processing Hardware and the system topology

  • SCALEXIO Produktinformationen, PDF, Englisch, 23107 KB
Kontakt zu dSPACE

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements