Virtuelle Absicherung für intelligente Ladesysteme

PC-basierte Simulation von Regelfunktionen

Beim Entwickeln von Ladesystemen für Elektrofahrzeuge müssen zahlreiche Standards und Technologien berücksichtigt werden. Zudem sind mehrere Zulieferer am Entwicklungsprozess beteiligt, die unter Umständen Steuergeräte-Software in unterschiedlichen Formaten bereitstellen. Letztlich muss die komplette Steuergeräte-Software zu einem Gesamtsystem kombiniert und folglich abgesichert werden. Die PC-basierte Simulation ermöglicht frühe Integration und Funktionstests, unabhängig von jeder Hardware.

Anwendungsbereiche

  • Kommunikationstests zwischen Elektrofahrzeugen und Ladestationen
  • Testen des kompletten Ladevorgangs – vom Anschließen des Kabels bis zum Abziehen des Steckers

Vorteile

  • Unterstützung verschiedener Ladestandards wie ISO 15118 oder CHAdeMO
  • Unterstützung unterschiedlicher Steckertypen: Typ 1, Typ 2, CombinedChargingSystem (CCS)
  • Einsatzfertige Simulationsmodelle für Elektrofahrzeug und Ladestationssteuerung
  • Unterstützung von AC- und DC-Ladevorgängen

Grundlegende Informationen

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements