AUTOSAR Adaptive Plattform, VEOS bereit für autonomes Fahren

Veröffentlicht: 25.02.2019

AUTOSAR Adaptive Plattform, VEOS bereit für autonomes Fahren

Die neueste Version der Simulationsplattform VEOS unterstützt die Simulation von Software, die auf Basis der AUTOSAR Adaptive Platform entwickelt wurde.

Dies ergänzt die Unterstützung der AUTOSAR Classic Platform und erleichtert die Absicherung von Software für autonome Fahren und Fahrerassistenzsysteme. Die AUTOSAR-Plattformen können über virtuelles Automotive Ethernet kommunizieren, eine weitere neue VEOS-Funktion.

Mit VEOS können Sie Modelle auf Basis der AUTOSAR Adaptive Platform und des für die Simulation erforderlichen Linux-Betriebssystems simulieren und integrieren. Zudem ist es möglich, die Effizienz der bestehenden Funktionen der Closed-Loop-Simulation zu maximieren, damit Sie die nächste Generation von automotiver Software testen und absichern können.

Weiterführende Informationen

Treiben Sie Innovationen voran. Immer am Puls der Technologieentwicklung.

Abonnieren Sie unser Expertenwissen. Lernen Sie von erfolgreichen Projektbeispielen. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Simulation und Validierung. Jetzt dSPACE direct & aerospace abonnieren oder verwalten.

Formularaufruf freigeben

An dieser Stelle ist ein Eingabeformular von Click Dimensions eingebunden. Dieses ermöglicht es uns Ihr Newsletter-Abonnement zu verarbeiten. Aktuell ist das Formular ausgeblendet aufgrund Ihrer Privatsphäre-Einstellung für unsere Website.

Externes Eingabeformular

Mit dem Aktivieren des Eingabeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Click Dimensions innerhalb der EU, in den USA, Kanada oder Australien übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzbestimmung.