For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

RTMaps: Algorithmen für das autonome Fahren

Die Multisensor-Entwicklungsumgebung RTMaps bietet verschiedene Algorithmen für die Entwicklung von Funktionen für das autonome Fahren:

  • Open Source Computer Vision Library (OpenCV) zur Bildverarbeitung mit verschiedenen Funktionen wie Kantendetektion, Mustererkennung oder Objektverfolgung
  • Augmented Lidar 3D SLAM von Dibotics mit SLAM (Simultaneous Localization and Mapping) und Segmentierungsalgorithmen
  • Unterstützung von NVIDIA® DriveWorks für die Plattform DRIVE PX2 zur einfachen Implementierung von Funktionen, zum Beispiel für die Fahrspur-, Objekt- oder Freiraumerkennung

Die Algorithmen sind als vorgefertigte Komponenten verfügbar, die mit wenigen Klicks in eine RTMaps-Anwendung integriert werden können.

Produktinformationen