Virtuelle Momente

Autor(en):
Oliver Maschmann (ZF Friedrichshafen AG), 
Firma: ZF Friedrichshafen AG
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 1/2018, Jul 2018

Um neue, reale Antriebsstränge bereits in frühen Entwicklungsphasen erproben und absichern zu können, setzt der Technologiekonzern ZF zunehmend auf virtuelle Lösungen. Dazu bilden hochdynamische Prüfstände sowohl die Teststrecke als auch das Gesamtfahrzeug inklusive Fahrer wirklichkeitsgetreu nach. Zum Einsatz kommt dabei die Toolsuite ASM von dSPACE.



  • Automotive Simulation Models Tool Suite für die Simulation von Motoren, Fahrdynamiken, elektrischen Systemen und der Verkehrsumgebung
  • Newsletter abonnieren

    Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements