For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

smartCUT – Sicher im OP

Autor(en):
Alexander Korff (RWTH Aachen), 
Klaus Radermacher (RWTH Aachen), 
Firma: RWTH Aachen, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 1/2014, Jan 2014

Semiautomatisches Sägeinstrument für Herz-, Brustkorb- und Kopfchirurgie

Ein semiautomatisches, handgeführtes Sägeinstrument soll für die sichere Durchtrennung von Knochen in der Neuro-, Herz- und Thoraxchirurgie sorgen. Hierbei kooperieren in besonderer Weise Chirurg und das „intelligente Instrument“. Während die Führung auf der Oberfläche und die High-Level-Prozesskontrolle durch den Menschen erfolgen, wird die Schnitttiefe im Knochen wahlweise über Computertomographie, Ultraschall oder über optische Sensoren vollautomatisch mit Hilfe von dSPACE Echtzeit-Hardware eingestellt.



Grundlegende Informationen Produktinformationen