MicroLabBox in der Top-Panel-Variante mit Federklemmleisten

Veröffentlicht: 14.09.2017

Neben den bereits verfügbaren Front-Panel- und Top-Panel-Varianten mit Sub-D- und BNC-Steckern bietet dSPACE nun eine weitere Ausführung: die MircoLabBox als Top-Panel-Variante mit Federklemmleisten für noch mehr Möglichkeiten. Die neue Variante ist optimal geeignet, wenn die Anforderungen an den Kabelbaum häufig wechseln. Signalleitungen lassen sich durch die Steckverbindung der Klemmen schnell und einfach austauschen. Um die Verkabelung und die Signalnachverfolgung so benutzerfreundlich wie möglich zu machen, stehen auf allen Panel-Varianten die Steckerbelegungen. Diese finden sich zudem in den I/O-Blöcken der Implementierungssoftware Real-Time Interface (RTI) wieder.  

Weiterführende Informationen

Treiben Sie Innovationen voran. Immer am Puls der Technologieentwicklung.

Abonnieren Sie unser Expertenwissen. Lernen Sie von erfolgreichen Projektbeispielen. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Simulation und Validierung. Jetzt dSPACE direct & aerospace abonnieren oder verwalten.

Formularaufruf freigeben

An dieser Stelle ist ein Eingabeformular von Click Dimensions eingebunden. Dieses ermöglicht es uns Ihr Newsletter-Abonnement zu verarbeiten. Aktuell ist das Formular ausgeblendet aufgrund Ihrer Privatsphäre-Einstellung für unsere Website.

Externes Eingabeformular

Mit dem Aktivieren des Eingabeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Click Dimensions innerhalb der EU, in den USA, Kanada oder Australien übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzbestimmung.