For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

T.U.C. Racing Team e.V.

Das T.U.C. Racing Team e.V. verbindet nicht nur Studenten verschiedener Fachrichtungen der TU Chemnitz, sondern auch viele im Team vertretene Nationen. Durch diese Heterogenität werden innovative Ideen gefördert und umgesetzt.

Die größte Herausforderung bei der Entwicklung und dem Bau eines Erstjahresfahrzeuges liegt vor allem darin, einen voll funktionsfähigen, technologisch wettbewerbsfähigen Rennwagen vorzustellen. Dabei legt das Team besonderen Wert auf die Zuverlässigkeit der einzelnen Komponenten. Das Konzept des derzeit in der Fertigung befindlichen Fahrzeuges basiert deshalb auf einer Kombination aus bewährten Komponenten wie einem Stahl-Gitterrohrrahmen mit innovativen Eigenentwicklungen wie einer selbst konstruierten Motor-Getriebe-Einheit oder Bauteilen aus einem 3D-gewebten Faserverbund. Diese Innovationen entstehen in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Instituten der TU Chemnitz.

Auf dem Weg zum ersten Rollout am 26.10.2017 hat die Partnerschaft mit dSPACE für das T.U.C. Racing Team eine besondere Bedeutung. Im Fahrzeug kommt eine MicroAutoBox II zum Einsatz. Sie führt als Hauptsteuergerät Diagnose, Kontrolle und Kommunikation zwischen verschiedenen Modulen und Steuergeräten durch und fungiert sozusagen als Gehirn des Fahrzeuges.

 

Website des Teams:  http://tuc-racing.de