Robotisch bewegt

Autor(en):
Jonathan Brembeck (DLR), 
Michael Panzirsch (DLR), 
Peter Ritzer (DLR), 
Firma: DLR, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 1/2016, May 2016

Wie fährt man die Fahrzeuge der Zukunft? Um einen physisch realistischen Eindruck zu erhalten, setzt das Deutsche Zentrum für Luft-und Raumfahrt (DLR) eine robotische Bewegungsplattform zur Entwicklung und Bewertung zukünftiger Stellteile im Automobil ein.



Produktinformationen

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements