AUTOSAR leicht gemacht

Autor(en):
Ulrich Eisemann (dSPACE GmbH), 
Veröffentlicht: Elektronik, Nov 2010

Techniken des modellbasierten Entwurfs und der automatischen Code-Generierung sorgen maßgeblich dafür, dass die Hürde beim Übergang von konventioneller zu AUTOSAR-konformer Software-Entwicklung besonders niedrig ist. Gut aufeinander abgestimmte Werkzeuge und effiziente Arbeitsabläufe spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.



  • Deutsch: AUTOSAR leicht gemacht PDF, 452 KB
  • Englisch: AUTOSAR Made Easy PDF, 384 KB
Weiterführende Informationen

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements