For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Unterstützung servicebasierter Kommunikation über Ethernet und SOME/IP aus Echtzeit-Simulationssystemen

Autor(en):
Björn Müller (dSPACE GmbH), 
Ralf Stolpe (dSPACE GmbH), 
Veröffentlicht: Hanser automotive, Nov 2013

Automotive Ethernet erfreut sich aufgrund der hohen Bandbreite, seines flexibel einsetzbaren Schichtenmodells sowie der kostengünstigen Implementierungen seit Jahren stark wachsendem Interesse. Dies kommt unter anderem in der Größe der Interessensgruppe OPEN Alliance Special Interest Group (SIG) [www.opensig.org] zum Ausdruck, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Einführung ethernetbasierter Netzwerke mit ungeschirmten Zweidrahtkabeln zu fördern.