Forschung und Lehre

Reglerentwicklung mit bewährten dSPACE Werkzeugen aus der Industrie
dSPACE bietet Universitäten und Forschungseinrichtungen flexible Systeme mit allen Optionen, die für die modellbasierte Entwicklung mechatronischer Regelungen notwendig sind. Als unabhängiger Systempartner ist dSPACE seit Jahren richtungsweisend für die Optimierung von Tools für die Steuergeräte-Entwicklung. In enger Zusammenarbeit mit der Industrie haben wir eine umfassende Entwicklungsumgebung geschaffen, die in vielen Unternehmen bereits zum Standard geworden ist. dSPACE unterstützt alle Entwicklungsphasen, vom architekturbasierten Systementwurf und blockdiagrammbasierten Funktionsprototyping bis zu automatischer Seriencode-Generierung und HIL-Tests.

ACE Kits
dSPACE hat für Hochschulen attraktive Produktpakete im Angebot: die ACE Kits – Echtzeitentwicklungssysteme aus leistungsstarker Hardware und umfassenden Software-Werkzeugen. Zu allen ACE Kits gehört Software für die nahtlose Integration der Modellierungswerkzeuge MATLAB® und Simulink® und zur Bedienung der Echtzeit-Hardware. Die Preise der ACE Kits liegen deutlich unter dem Gesamtpreis der Einzelkomponenten. Das ACE Kit bietet folgende Möglichkeiten:

  • Test auch von komplexen Regelungen in Echtzeit
  • Demonstration anspruchsvoller Reglerentwicklung – vom Blockdiagrammentwurf bis zur Online-Regleroptimierung
  • Sammeln von Erfahrungen mit Entwicklungswerkzeugen
  • Arbeiten mit einfach zu bedienenden, intuitiven Windows®-Werkzeugen
  • Implementierung Ihrer Simulink®-Modelle innerhalb Sekunden auf dSPACE Echtzeit-Hardware
  • Beobachten der Auswirkungen von Parameteränderungen auf das Verhalten Ihres Systems