RTI LIN MultiMessage Blockset

ür die Kombination von dSPACE-Systemen mit LIN-Kommunikationsnetzwerken

  • Komfortable Konfiguration von LIN-Setups
  • Für Rapid Control Prototyping und Hardware-in-the-Loop-Simulation
  • Import von DBC- und LDF-Dateien
  • Zugriff auf LIN-Rohdaten

Anwendungsbereiche
Das RTI LIN MultiMessage Blockset ist eine Erweiterung zu Real-Time Interface und dient dazu, dSPACE-Systeme mit LIN-Kommunikationsnetzwerken zu kombinieren und zu konfigurieren.

Vorteile
Die Stärke des RTI LIN MultiMessage Blocksets liegt in der Handhabung komplexer LIN-Setups. Mit diesem Blockset lassen sich alle unkonditionierten und ereignisgesteuerten LIN-Frames von einem einzigen Simulink®-Block aus steuern und konfigurieren (Konfiguration über Datenbankdatei).