Bypassing für die Zukunft

Auteur(s):
Rainer Otterbach (dSPACE GmbH), 
André Rolfsmeier (dSPACE GmbH), 
Publié: Auto & Elektronik, Sep 2004

In der Funktionsentwicklung für die Automobilelektronik resultieren neue Anforderungen im Bereich Bypassing unter anderem aus der Architektur moderner Mikrocontroller und Steuergeräte (ECUs). Diese erfordern angepasste Lösungen, zum Beispiel auf der Basis von On-Chip-Debug-Schnittstellen und standardisierten Übertragungsprotokollen auf seriellen Bussen. Wie aber können Entwicklungsprozess und Werkzeuge mit Blick auf die Zukunft aussehen?



  • Allemand: Bypassing für die Zukunft PDF, 301 KB
Informations de base Informations approfondies

S'inscrire à la Newsletter

S’abonner à nos newsletters, gérer ses abonnements ou se désabonner