Die BMW Group setzt auf TargetLink

Publié: dSPACE NEWS 2006/1, Feb 2006

Die BMW Group hat aktuell am Markt erhältliche Seriencode-Generatoren evaluiert. Ziel war es, den besten Code-Generator für einen durchgängigen Entwicklungsprozess basierend auf MATLAB®/Simulink®/Stateflow® zu finden. TargetLink von dSPACE ging dabei als bestgeeignetes Produkt hervor. Wir sprachen mit Dr. Stefan-Alexander Schneider und Robert Meinlschmidt über die Evaluierung sowie den Einsatz von TargetLink bei der BMW Group. In diesem Interview zeigten sie die besondere Bedeutung der Aspekte Prozessintegration und -automatisierung auf.



  • Allemand: Die BMW Group setzt auf TargetLink PDF, 145 KB
  • Anglais: BMW Group Relies on TargetLink PDF, 142 KB
  • Japonais: BMWグループによるTargetLinkの利用 PDF, 569 KB

Faire avancer l'innovation. Toujours à la pointe de l'évolution technologique.

S’abonner à nos newsletters, gérer ses abonnements ou se désabonner

Enable form call

At this point, an input form from Click Dimensions is integrated. This enables us to process your newsletter subscription. The form is currently hidden due to your privacy settings for our website.

External input form

By activating the input form, you consent to personal data being transmitted to Click Dimensions within the EU, in the USA, Canada or Australia. More on this in our privacy policy.