For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Fußgängererkennung und autonome Notbremssysteme

Die Aufgabe

Testen von ADAS-Funktionen, die auf straßenbasierte Objektinformationen reagieren, zum Beispiel Fußgänger, die die Straße überqueren.

Die Herausforderung

Simulation ungeschützter Verkehrsteilnehmer (VRU) wie Fußgänger oder Radfahrer im Stadtverkehr, Erkennen dieser Objekte und ihrer spezifischen Parameter mit ausgereiften Sensormodellen sowie Vermeiden von Kollisionen.

Die Lösung

Auswählen von VRUs aus einer Objektbibliothek in ModelDesk oder diese grafisch im Traffic Object Manager (TOM) definieren. Definieren anspruchsvoller Bewegungsabläufe in ModelDesk. Simulieren von VRUs zusammen mit dem zu testenden Fahrzeug, das mit Sensormodellen und Algorithmen zur autonomen Notbremsung ausgestattet ist. Beobachten der simulierten Verkehrsszenarien in hochaufgelösten Animationen in MotionDesk.

Produktinformationen Erfolgsstorys