Die ISO 26262 für funktionale Sicherheit und ISO/PAS 21448 für die Sicherheit der beabsichtigten Funktionalität (Safety of the intended functionality, SOTIF) sollen hierfür die nötige Klarheit sorgen. Die Einhaltung dieser Normen wird in Zukunft für die Typfreigabe automotiver Systeme mit Automatisierungsgrad 2 und höher zwingend erforderlich sein.

dSPACE unterstützt Sie dabei, Teststrategien auf Grundlage der ISO 26262 und der ISO/PAS 21448 zu erarbeiten und die neuen Strategien nahtlos in etablierte Entwicklungsprozesse zu integrieren. Die nötige Erfahrung und detaillierte Kenntnisse sowohl im Bereich der funktionalen Sicherheit als auch für das Testen bringen unsere Experten aus weltweit erfolgreich durchgeführten Projekten mit. 

Produktinformationen

Treiben Sie Innovationen voran. Immer am Puls der Technologieentwicklung.

Abonnieren Sie unser Expertenwissen. Lernen Sie von erfolgreichen Projektbeispielen. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Simulation und Validierung. Jetzt dSPACE direct & aerospace abonnieren oder verwalten.

Formularaufruf freigeben

An dieser Stelle ist ein Eingabeformular von Click Dimensions eingebunden. Dieses ermöglicht es uns Ihr Newsletter-Abonnement zu verarbeiten. Aktuell ist das Formular ausgeblendet aufgrund Ihrer Privatsphäre-Einstellung für unsere Website.

Externes Eingabeformular

Mit dem Aktivieren des Eingabeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Click Dimensions innerhalb der EU, in den USA, Kanada oder Australien übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzbestimmung.