For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Hochwertige Seriencode-Generierung

Weshalb es auf Code-Qualität ankommt

Im Vergleich zu Code für Rapid Control Prototyping, wo Entwickler viel Freiraum beim Testen neuer Konzepte brauchen, muss Seriencode für Steuerungen in Fahrzeugen, Flugzeugen und vielen weiteren industriellen Anwendungen höchste Qualitätsanforderungen erfüllen. So müssen Entwickler zum Beispiel sicherstellen, dass der Code hochgradig optimiert ist, dass er sich leicht mit anderer Software integrieren lässt, dass er sowohl heute als auch in Zukunft lesbar ist, um seine Wartbarkeit zu garantieren, dass alle Verbindungen zwischen Anforderungen, Modell und Code klar und verständlich sind und dass er relevante Standards erfüllt. Kurz gesagt: Der Code muss maximal zuverlässig, effizient, sicher, wartbar, nachverfolgbar und in Bezug auf den Generierungsprozess reproduzierbar sein, so dass dasselbe Modell stets zum selben Code führt.

TargetLink für hochwertigen Seriencode

Der Seriencode-Generator dSPACE TargetLink ist ein äußerst leistungsstarkes Software-System, das sicherstellt, dass Ihr Code immer höchste Qualität erreicht – unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen und relevanter Standards. Trotz der umfassenden TargetLink-Funktionalitäten sind die typischen Schritte bei der Generierung von Seriencode leicht durchzuführen. Zudem bietet TargetLink auch viele Optionen, um den Prozess an Ihre individuelle Umgebung anzupassen. Zu den typischen Schritten gehören der Reglerentwurf, die interative Absicherung und Verifikation (simulationsbasiert) und die Code-Integration auf dem Steuergerät. Des Weiteren arbeitet TargetLink reibungslos mit Werkzeugen von dSPACE und von Drittanbietern zusammen, die gemeinsam das TargetLink Ecosystem bilden.