AURELION: Sensorrealistische Simulation

Visualisierung und hervorragender Sensorrealismus für virtuelle Testfahrten

Mit AURELION, der neuen dSPACE Lösung für sensorrealistische Simulation, integrieren Sie hochwertige Visualisierung und modernste, realistische Sensoren in Ihre Prozesse zur Entwicklung und Validierung von Fahrfunktionen.

Anwendungsbereiche

AURELION ermöglicht die präzise Simulation der Sensorumgebung, bietet Modelle für verschiedene Sensortypen und ist für eine Vielzahl von Anwendungsfällen und Konfigurationen geeignet. Die Lösung kann in verschiedenen Phasen der Entwicklung eingesetzt werden, zum Beispiel bei Hardware-in-the-Loop (HIL)-Tests, Software-in-the-Loop (SIL)-Tests und sogar bei der parallelen Validierung in der Cloud.

Vorteile

Die 3D-Rendering-Engine, die hochpräzisen dSPACE Simulationsmodelle, realistische 3D-Assets und hochauflösende Materialinformationen ermöglichen die genaue Simulation von Fahrzeugsensoren und -umgebungen unter verschiedenen Wetter- und Lichtbedingungen. AURELION stellt eine bedeutende Weiterentwicklung dar und wird die bisherige Software MotionDesk und Sensor Simulation mehr als ersetzen. Es vereint zahlreiche Funktionalitäten in einem einzigen Produkt. Die neue Lösung ermöglicht die Integration von Sensormodellen von Drittanbietern und wird in Kürze Linux- und Docker-Unterstützung bieten. Sie kann mit vielen anderen dSPACE Werkzeugen integriert werden, wie ASM, VEOS, RTMaps, der Environment Sensor Interface (ESI) Unit, und bald auch mit der neuen Software SIMPHERA.

Feature Description Benefit
Sensor simulation Easy parameterization and positioning of camera, radar, and lidar sensors and their simulation in real time. Cost-effective generation of realistic sensor data.
Consistency One tool for HIL, SIL, and cloud use cases. Save time and money by working with the same tools and project data across development steps.
Scalability Extensive scaling capabilities across multiple compute instances on a synchronized simulation basis. Simulation of the full sensor stack in an autonomous vehicle according to SAE Level 5.
Custom sensor model Several performant interfaces for IP-protected integration of third-party sensor models High realism by modeling the processing of the real sensor.
Dynamic generation of roads and terrain The Road and Scenery Generator can generate 3-D representations of roads, based on ModelDesk roads and the OpenDrive standard. Any road can be represented with any maneuver.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements