For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

ASM Turbocharger

Echtzeit-Turboladersimulation auf physikalischer Basis

ASM Turbocharger simuliert einen Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) oder Wastegate. 

Anwendungsbereiche

Das ASM Turbocharger Model simuliert einen Abgasturbolader, bestehend aus einem Kompressor, einer Turbine und einer Turboladerwelle. Es können Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) oder Wastegate simuliert werden. Das ASM Turbocharger Model ist eine Alternative zum kennfeldbasierten Turbolader, der in den Benzin- und Dieselmotormodellen enthalten ist.

Vorteile

Das ASM Turbocharger Model liefert realistischere Simulationsergebnisse als rein kennfeldbasierte Modelle. ASM Turbocharger berechnet die Drehzahl der Turbinenwelle, die von Steuergeräten mit Turbinendrehzahlsensor benötigt wird, auf physikalischer Basis. Damit lassen sich anspruchsvolle Luftstromregelalgorithmen einschließlich Turboladerregelstrategien testen.

Eigenschaften des Simulationsmodells

Das Turbinenmodell berechnet den Massenstrom, die Ausgangstemperatur und die resultierende Leistungsabgabe gemäß Wastegate- oder VTG-Position. Das Kompressormodell berechnet den Ladedruck, die Kompressorleistung und die Ausgangstemperatur. Der Kompressor und die Turbine sind durch eine Welle verbunden, wobei das Modell die Wellendrehzahl bereitstellt.

Leistungsmerkmale auf einen Blick

  • Luftstromsimulation mit der Genauigkeit eines physikalischen Modells
  • Enthält Modelle für Kompressor, Turbine und Turboladerwelle
  • Simulation einstufiger oder zweistufige Registeraufladung
  • Wastegate-Ventil und variable Turbinengeometrie (VTG)
  • Wechseln zwischen kennfeldbasiertem und physikalischem Modell
  • Parametrierung und Modell verarbeiten Daten im SAE-J922-Format.
  • Eine exemplarische Parametrierung des Turboladers für Lkw-Anwendungen steht zur Verfügung.

Produktinformationen