For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Modulare In-Vehicle-Systeme

Robuste, skalierbare, leistungsstarke Echtzeitsysteme für Rapid Control Prototyping, Funktionsabsicherung und Datenerfassung im Fahrzeug. Die modularen In-Vehicle-Systeme von dSPACE bieten eine Vielzahl an I/O-Funktionalitäten und Busschnittstellen für automotive Anwendungen.

Anwendungsbereiche

Die modularen In-Vehicle-Systeme von dSPACE sind optimal für die Entwicklung und den Test von Regelalgorithmen sowie für die Datenerfassung im Fahrzeug geeignet. Sie lassen sich für Entwicklungs- und Testaufgaben in zahlreichen Bereichen einsetzen:

  • Automobil (Vehicle-in-the-Loop, Antriebsstrang, Fahrwerksteuerung, Hybridantriebe etc.)
  • Bypassing, um bestehende Steuergeräte durch neue Funktionen zu erweitern
  • Elektrische Antriebe
  • Bahnindustrie
  • Nutzfahrzeuge
  • Und viele mehr

Vorteile

Mit den modularen In-Vehicle-Systemen von dSPACE profitieren Sie von optimaler Skalierbarkeit, Flexibilität und Rechenleistung (auch Multiprozessorsysteme) sowie von einer Vielfalt an I/O- und Prozessor-Boards. Stellen Sie einfach die Hardware exakt nach Ihren Anforderungen zusammen!

  • AutoBox – robustes Gehäuse für Regelexperimente mit modularen dSPACE Echtzeitsystemen im Fahrzeug
  • DS1005 – PowerPC 750GX, 1 GHz
  • DS1007 – Freescale QuorlQ P5020, Dual-Core PowerPC, 2 GHz
  • Zahlreiche I/O-Boards erhältlich (zum Beispiel A/D, D/A, Digital-I/O, Sensor-/Aktorschnittstellen, Busschnittstellen, programmierbares FPGA etc.)
  • Zubehör wie Connector/LED Panels

Hardware und Software von dSPACE ist durchgängig mit MATLAB®/Simulink®/Stateflow® von MathWorks integrierbar – zusammen bilden sie eine äußerst effiziente Werkzeugkette.

Weiterführende Informationen