For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Mit TargetLink 5.0 sicherheitsrelevante Systeme nach ISO 26262:2018 entwickeln

Auch die neueste Version 5.0 des dSPACE Seriencode-Generators TargetLink ist vom TÜV SÜD für die Entwicklung sicherheitskritischer Systeme nach ISO 26262:2018 zertifiziert. Für TargetLink-Nutzer stellt dSPACE zudem den bewährten TargetLink-Referenz-Workflow in einer leicht angepassten Fassung zur Verfügung. Die modellbasierte Entwicklungsarbeit nach ISO 26262:2018 wird so unter weitgehender Beibehaltung der bekannten Abläufe optimal unterstützt.

ISO 26262 ist der internationale Standard der Automobilindustrie für die Entwicklung sicherheitskritischer Systeme in Straßenfahrzeugen.

dSPACE bietet Kunden einen Referenz-Workflow für die modellbasierte Software-Entwicklung sicherheitsrelevanter Systeme mit TargetLink an.