For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

SCALEXIO-Lösung für Elektromotor-Anwendungen

13. Mai 2013: Für HIL-Tests von Steuergeräten elektrischer Antriebe bietet SCALEXIO eine spezielle neue Karte, das DS2655 FPGA Base Module. Die Karte beinhaltet ein frei programmierbares FPGA und wird über I/O-Module mit der benötigten Anzahl von I/O-Kanälen ausgestattet. Das DS2655 ermöglicht die Simulation elektrischer Motoren mit den dazu notwendigen kurzen Simulationszyklen, beispielsweise für Hybridfahrzeuge, Elektromotoren oder Windenergiekonverter. Hierzu bietet dSPACE zudem passende Simulationsmodelle für Elektromotoren und die zugehörige Leistungselektronik an: die XSG Electric Component Models.

Die Konfiguration des FPGAs erfolgt grafisch mittels RTI FPGA Programming Blockset und dSPACE ConfigurationDesk. Das FPGA-Programm kann in einer Offline-Simulation getestet werden, bevor es auf die Echtzeit-Hardware implementiert wird. Dadurch ist der Nutzer in der Lage, flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren, zum Beispiel wenn neue Schnittstellen hinzukommen oder die Ausführung von Teilmodellen beschleunigt werden muss.

Produktinformationen