Neue RTMaps-Version von Intempora

Veröffentlicht: 10.01.2018

RTMaps 4.5 erlaubt die schnellere Entwicklung von Funktionen für autonomes Fahren auf eingebetteten Plattformen

Die neue Version von RTMaps unterstützt aktuelle eingebettete Plattformen für hochautomatisiertes Fahren. Durch den einzigartigen Remote Studio Connector ist die Entwicklung von Perzeptions- und Fusionsalgorithmen direkt auf der Zielplattform mit Hilfe eines PCs mit Remote-Verbindung möglich.

RTMaps 4.5 bietet folgende zentrale Produktmerkmale:

  • Eingebettete Laufzeitumgebung RTMaps:
    • Renesas HAD Solution Kit
    • NXP BlueBox
    • NVIDIA® DRIVE™ PX 2
  • RTMaps Remote Studio Connector für komfortables Entwickeln von Anwendungen auf eingebetteten Plattformen mit einem PC ohne Maus, Tastatur und Bildschirm

Produktinformationen

Treiben Sie Innovationen voran. Immer am Puls der Technologieentwicklung.

Abonnieren Sie unser Expertenwissen. Lernen Sie von erfolgreichen Projektbeispielen. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Simulation und Validierung. Jetzt dSPACE direct & aerospace abonnieren oder verwalten.

Formularaufruf freigeben

An dieser Stelle ist ein Eingabeformular von Click Dimensions eingebunden. Dieses ermöglicht es uns Ihr Newsletter-Abonnement zu verarbeiten. Aktuell ist das Formular ausgeblendet aufgrund Ihrer Privatsphäre-Einstellung für unsere Website.

Externes Eingabeformular

Mit dem Aktivieren des Eingabeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Click Dimensions innerhalb der EU, in den USA, Kanada oder Australien übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzbestimmung.