For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Flexibleres Batteriemanagement

7. Januar 2015: Das dSPACE Batteriemanagementsystem hat ein neues Feature: das neue EV1104-A Resistor Board zum Installieren der Balancing-Widerstände. Mit dem EV1104-A können viele verschiedene Widerstandswerte in kurzer Zeit getestet werden. Es ist leicht austauschbar und der Anwender kann bei Bedarf Widerstände hinzufügen.

Zudem eignet sich das EV1104-A für mobile Anwendungen, da es durch die passive Kühlung kompakter ist als das EV1104.
Das dSPACE Batteriemanagementsystem hat nun einen Trigger-Ausgang und bietet so die Möglichkeit, externe synchrone Messungen durchzuführen. Das Batteriemanagementsystem ist als einsatzfertiges Standardsystem für Anwendungen bis zu 24 Zellen verfügbar. Das System lässt sich mit einem Simulink-Blockset, das generische echtzeitfähige Ladezustandsalgorithmen enthält, komfortabel konfigurieren. 

Verwandte Themen