For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Holen Sie durch Schulungen das Beste aus Ihrem dSPACE System heraus

Veröffentlicht: 05.01.2016

Donald Saldano, Team Leader - Training, dSPACE Inc.

Angetrieben von Halbleitertechnologie und einem steigenden Anteil eingebetteter Software, hat sich das Tempo von Produktinnovationen enorm beschleunigt. Der Druck, qualitativ hochwertige, komplexe Produkte in kürzester Zeit zu entwickeln, nimmt zu.

Ingenieure stehen diesem Anspruch jeden Tag aufs Neue gegenüber. Anbieter stellen die besten Werkzeuge zur Verfügung, damit diese Ingenieure kreativ, produktiv und effizient arbeiten können. Werkzeuge sind jedoch nur so effektiv wie die Person, die sie benutzt.

Also müssen die zahlreichen Funktionen bestmöglich eingesetzt werden. Nun sind Ingenieure schlau und lernen in den meisten Fällen, mit den Werkzeugen umzugehen. Sie entwickeln eigene Prozesse für den Werkzeugeinsatz, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Doch während sich alles weiterentwickelt, entwickeln sich auch die Werkzeuge weiter und bieten immer mehr neue Funktionen. Ingenieure werden diesen Weg mitgehen und dazulernen. Aber manchmal, gerade bei der bekannten Komplexität, kann die Lernkurve recht steil werden. Manchmal können neue Funktionen bestehende Praktiken auch vereinfachen. Außerdem verbessern ähnliche Arbeitsprozesse und -methoden die Zusammenarbeit innerhalb eines Teams. Viele Unternehmen stellen fest, dass eine Lösung, wie Ingenieure bestmöglich mit ihren Werkzeugen arbeiten können, in effektiven Schulungen liegt.

Bei dSPACE bieten wir Schulungen für alle unsere Werkzeuge, sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Ingenieure. Unsere Schulungen sind so konzipiert, dass sie den Anwendern ein unvergleichliches Lernerlebnis bieten, das ihre Lernkurve deutlich verkürzt.

Ich gebe seit über 15 Jahren Schulungen bei dSPACE Inc., und die überwiegende Mehrheit meiner Teilnehmer kommentiert immer wieder, dass sie nach der Schulung nicht nur ein besseres Verständnis davon haben, wie ein Werkzeug oder System funktionieren soll, sondern auch subtile Aspekte kennenlernen, die ihnen helfen, ihr System schneller und effizienter einzusetzen.

Eine Schulung, die ich allen Anwendern von dSPACE Systemen empfehle

Das Kernstück unseres Schulungsangebots, das meiner Meinung nach für jeden dSPACE Anwender unerlässlich ist, ist die Schulung Real-Time Systems. Diese Schulung ist grundlegend, weil sie Ingenieure durch den gesamten Prozess führt. Angefangen bei ihren Steuerungsideen, die in Form von Simulationsmodellen dargestellt werden, bis hin zu deren Anwendung auf physikalischen Systemen zur Absicherung des Entwurfs in Echtzeit.

Diese Schulung vermittelt den Einsatz von Werkzeugen für Engineering-Aufgaben wie Kalibrierung von Konstruktionsparametern, Datenerfassung, Durchführung von Analysen usw. Am Ende der Schulung sind die Ingenieure zuversichtlich, dass sie die theoretischen Konstruktionsprinzipien transferieren und in Echtzeit anwenden können. Zudem haben sie eine bessere Vorstellung davon, wie man Testszenarien implementiert, von den einfachsten bis hin zu den komplexesten Anwendungen.

Ich gehe davon aus, dass die Nachfrage nach diesen beiden Schulungen weiter zunehmen wird.

Wir erwarten eine hohe Nachfrage nach unserer Schulung SCALEXIO System. SCALEXIO, die nächste Generation der HIL-Systeme von dSPACE, bietet enorme Fähigkeiten und Raffinessen für das Testen von eingebetteten Systemen. Wir verzeichnen eine zunehmende Akzeptanz dieser Technologie. Wenn Sie den Umgang mit einem SCALEXIO-System erlernen und es an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen möchten, sollten Sie diese Schulung unbedingt in Betracht ziehen. Wir werden 2016 noch mehr von diesen Schulungen anbieten.

Viele unserer Anwender migrieren auch auf ControlDesk Next Generation (CDNG), ein Werkzeug, das wir vor einigen Jahren eingeführt haben. CDNG bietet beispiellose Möglichkeiten zum Experimentieren, insbesondere für ADAS-Systeme. Infolgedessen beobachten wir auch eine steigende Nachfrage nach unserer Schulung „ControlDesk Next Generation Basic – Including Migration“. Die meisten Anwender stellen letztlich fest, dass sie von den neuen Möglichkeiten dieser Software profitieren können. Wenn Sie also noch nicht so lange mit CDNG arbeiten oder wenn Sie von ControlDesk 3.x auf CDNG umsteigen möchten, wird Ihnen diese Schulung eine große Hilfe sein.

Sie werden viele neue Funktionen von CDNG zur Erfassung von Daten aus verschiedenen Quellen mit einer gemeinsamen Zeitbasis, Video- und Kartenwerkzeuge für die ADAS-Entwicklung sowie viele andere Erweiterungen kennenlernen.

Individuelles Training – die beste Alternative

Wir stellen oft fest, dass in einer Schulung „von der Stange“ Informationen eher allgemein gehalten sind und manche Teilnehmer Schwierigkeiten haben, diese auf ihren speziellen Anwendungsfall und dessen Anforderungen zu übertragen. In einer maßgeschneiderten Schulung können wir uns jederzeit sehr detailliert mit firmenspezifischen Themen auseinandersetzen. Diese Alternative liefert das beste und individuellste Schulungsergebnis. Darüber hinaus wollen Unternehmen mit größeren Teilnehmergruppen gern, dass die Schulungen vor Ort in ihren Räumlichkeiten durchgeführt werden. Wir sind gerne bereit, solchen Anfragen nachzukommen. Unsere Dozenten passen das Schulungsmaterial an Ihre Bedürfnisse an.

Seien Sie proaktiv!

Return on Investment (ROI) ist ein wichtiges Kriterium bei Investitionsentscheidungen für Werkzeuge, Methoden und Prozesse. Dennoch werden effektive Schulungen oft außer Acht gelassen, dabei ist es ein einfacher Faktor, der großen Einfluss auf die Kapitalrentabilität haben kann. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Ihre Ingenieure über die passenden Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um effektiv arbeiten zu können. Und genau hier setzen Schulungen an. Die Lernkurve zu verkürzen, die Produktivität zu steigern und Ihre Kapitalrentabilität zu steigern, ist unser Motto. Geben Sie uns die Möglichkeit, Sie beim Erreichen Ihrer Ziele zu begleiten.

Verwandte Themen Trainings