For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Kinderaugen leuchten – Vorgezogene Bescherung bei dSPACE

Paderborn, 10. Dezember 2014: Für 16 junge Forscher aus Paderborner Kindergärten war bereits eine Woche früher Heiligabend. Im Rahmen der Initiative ProMINT® hat dSPACE vier Forscherkisten im Wert von je 500 Euro vergeben. Die Kindergärten St. Liborius, St. Marien, MS-Kunigunde und Wiesengrund, die das Thema Naturwissenschaften besonders nachhaltig in ihren Kindergartenalltag einbinden wollen, freuten sich sehr über die vorweihnachtliche Überraschung.

 
Die Forscherkisten beinhalten eine Materialsammlung für zahlreiche altersgerecht aufbereitete Experimente zu den Themen Magnetismus, Farben, Wasser, Mensch sowie Elektrizität. Das Wichtigste an der Forscherkiste sind jedoch nicht die Materialien, sondern die mit der Forscherkiste einhergehende Schulung zweier Erzieher und Erzieherinnen für die Anleitung der Experimente.
 
Bis heute hat dSPACE Forscherkisten an 24 Kindergärten vergeben sowie 40 Erzieher und Erzieherinnen geschult. „ Wir freuen uns schon sehr auf die Schulung, um anschließend zusammen mit den Kindern spannenden Fragen auf den Grund zu gehen“ berichtet Frau Maria Sehrbrock, Leiterin des Kath. Kindergartens St. Marien, deren Kinder bspw. wissen möchten, was mit kochendem Wasser geschieht.
 
Mit ProMINT möchte dSPACE bereits Kindergartenkinder für MINT-Themen begeistern und ihr Interesse nachhaltig fördern. MINT steht dabei für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das dahinterstehende pädagogische Konzept wurde von der gemeinnützigen Bildungsinitiative Science-Lab entwickelt, die auch die Schulung durchführt.

Kontakt zu dSPACE