For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

dSPACE beschenkt Kindergärten mit Forscherkisten

Paderborn, 22. Dezember 2016: Im Rahmen seiner Initiative ProMINT hat dSPACE erneut für zahlreiche glückliche Kindergesichter gesorgt. Insgesamt 17 junge Forscherinnen und Forscher durften bei einem Besuch des Paderborner IT-Unternehmens ihre neuen Forscherkisten in Empfang nehmen. Die fünf jährlich vergebenen Unterrichtspakete im Wert von je 500 Euro gingen in diesem Jahr an die Kindergärten St. Marien (Bad Lippspringe), Pusteblume (Delbrück), Pepino (Lichtenau-Herbram), St. Petrus und Paulus (Scharmede) sowie Sterntaler (Bad Wünnenberg). Damit die Forscherkisten vollumfassend in den Kindergärten eingesetzt werden können, erhalten die Erzieher zusätzlich eine Schulung mit wertvollen pädagogischen und fachlichen Tipps. 

Mit den Forscherkisten findet das Thema Naturwissenschaft schon frühzeitig und nachhaltig Einbindung in den Kindergartenalltag. Magnetismus, Farben, Wasser, Mensch oder Elektrizität: Mit zahlreichen altersgerecht aufbereiteten Experimenten lassen sich verschiedenste Alltagsthemen interessant darstellen und anschaulich erklären. Damit die Experimente auch immer erfolgreich gelingen, erhalten jeweils zwei Erzieherinnen oder Erzieher eine umfassende Schulung und Anleitung zu ihrer Forscherkiste.

Insgesamt 60 Betreuungskräfte aus 30 Kindergärten hat ProMINT schon auf diese Weise für verschiedenste Fragen ihrer neugierigen Kinder fit gemacht. Die spannenden Antworten der Forscherkisten auf Fragen wie „Was passiert mit kochendem Wasser?“ oder „Wie kommt der Strom in die Batterie?“ kommen dadurch nicht nur bei den Kindern gut an, wie Dr. Vera Romberg-Forkert von der Bildungsinitiative Science-Lab bestätigt: „Erzieherinnen und Erzieher lernen durch die Forscherkisten und die Fortbildung selbst spannende neue Themen kennen und können diese dann mit viel Spaß gemeinsam mit den Kindern erforschen. So können wir Pädagogen und Kinder für Naturwissenschaften begeistern.“

Mit ProMINT möchte dSPACE bereits Kindergartenkinder für die MINT-Themen begeistern und ihr Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik nachhaltig fördern. Das dahinterstehende pädagogische Konzept wurde ebenfalls von Science-Lab entwickelt, die auch die Schulungen durchführt.

Weiterführende Informationen Kontakt zu dSPACE