For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

dSPACE TargetLink 4.0

  • Hochwertige Matrix-Unterstützung
  • TÜV-zertifiziert

 

Paderborn, 30. Januar 2015:
Die Version 4.0 des dSPACE Seriencode-Generators TargetLink bietet als wichtigste Neuerung hochqualitative Matrix-Unterstützung. Damit lassen sich innovative Algorithmen für Zustandsraumregelungen, ADAS-Anwendungen und viele weitere komplexe Problemstellungen effizient modellieren. Mit der bewährten TargetLink-Code-Effizienz werden die Matrix-Algorithmen dann unmittelbar in Seriencode umgesetzt. Dieser Seriencode lässt sich besonders leicht mit Legacy-Software integrieren. TargetLink 4.0 unterstützt darüber hinaus dynamische Look-up-Tabellen, die die Modellierung von adaptiven Reglern deutlich vereinfachen. Weitere Neuerungen von TargetLink 4.0 vereinfachen die Spezifikation von Strukturen im C-Code sowie eine automatische Subsystem-Generierung. Hierdurch können manuelle Schritte beim Design eingespart, Modellierungsfehler vermieden und Schnittstellen-Konsistenz sichergestellt werden. TargetLink bietet deutliche Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit durch konfigurierbare Views im Data Dictionary Manager und eine darin eingebettete Instant-Help-Funktionalität. Dies bringt dem Anwender mehr Transparenz und erhöht die Produktivität seiner Arbeit mit dem Data Dictionary.
 
TÜV Süd zertifiziert TargetLink 4.0
TargetLink 4.0 wurde vom TÜV SÜD für den Einsatz in sicherheitsrelevanten Projekten entsprechend ISO 26262 und IEC 61508 zertifiziert.
 
Über TargetLink
TargetLink, der Seriencode-Generator von dSPACE, erzeugt hocheffizienten C-Code direkt aus Simulink/Stateflow-Modellen. Er unterstützt effizientes, modulares Entwickeln und ist ISO-26262- und IEC-61508-zertifiziert. Seit der Markteinführung 1999 wird TargetLink in zahlreichen Serienprojekten weltweit erfolgreich eingesetzt. TargetLink zeichnet sich insbesondere durch seinen automotiven Fokus, hohe Zuverlässigkeit, Prozessintegrierbarkeit sowie die Unterstützung von Standards wie AUTOSAR, ASAM MCD-2 MC (ASAP2), MISRA und OSEK aus.

Kontakt zu dSPACE