For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

AutomationDesk 6.0

Veröffentlicht: 02.01.2019

Neuer Python-Interpreter und erweiterte XIL-API-Unterstützung

In der neuesten Version 6.0 unterstützt die Testautomatisierungssoftware AutomationDesk von dSPACE jetzt Python 3, die aktuelle Standardversion der Programmiersprache, mit ihren zahlreichen Vorteilen wie volle Unicode-Unterstützung, effizientere Standardfunktionen und weniger komplexe Strukturen. Damit einhergehend hat AutomationDesk auch einen eigenen Python-Interpreter erhalten. Über diesen lässt sich die Automatisierung von Anwendungen vereinfachen, da Methoden und Attribute der Automatisierungsschnittstelle direkt im Interpreter aufgerufen werden können. Gleichzeitig wurde die XIL-API-Unterstützung erweitert: AutomationDesk unterstützt jetzt neben den bisher unterstützten XIL-Servern auch Version 2.1 des ASAM-XIL-API-Standards. Damit lassen sich in AutomationDesk nun beispielsweise auch Parametersatzdateien verwenden und Echtzeittests ausführen.

Produktinformationen