For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

SystemDesk 5.1

Unterstützung von AUTOSAR Adaptive Platform und Automotive Ethernet in virtuellen Steuergeräten

Mit seiner neuesten Version ermöglicht SystemDesk die Generierung von virtuellen Steuergeräten (V-ECUs), basierend auf Adaptive AUTOSAR. Dieser neue AUTOSAR-Standard vereinfacht die Steuergeräte-Entwicklung für Funktionen für hochautomatisiertes Fahren und die Aktualisierung der Steuergeräte-Software während des Betriebs. Eine weitere Neuerung in SystemDesk 5.1 ist die Integration von Ethernet-Modulen in den erzeugten V-ECUs. Somit kann die Ethernet-Kommunikation auf dem eigenen PC mit der Simulationsplattform VEOS simuliert und getestet werden. Entwicklungsfehler lassen sich so zu einem sehr frühen Zeitpunkt finden und korrigieren.

Produktinformationen