dSPACE und AIT intensivieren Zusammenarbeit für tiefgreifende Tests von Avionikbussen und -netzwerken

Das gemeinsame Angebot integriert die branchenführende Avionik-Schnittstellen-Hardware von AIT mit den erstklassigen RCP- und HIL-Systemen von dSPACE.

Paderborn (Deutschland) und Omaha, Nebraska (USA), 14. März 2022: dSPACE und Avionics Interface Technologies (AIT) bieten ab sofort gemeinsam Rapid-Control-Prototyping (RCP)- und Hardware-in-the-Loop (HIL)-Lösungen für Luft- und Raumfahrtanwendungen an. Gemeinsam haben die Unternehmen die erstklassige Echtzeitplattform SCALEXIO von dSPACE mit den branchenführenden Avionikschnittstellen von AIT für MIL-STD-1553, ARINC 429 und ARINC 664 (AFDX®) integriert.

SCALEXIO ist eine hochleistungsfähige, modulare und skalierbare Echtzeitplattform von dSPACE, die sich ideal für den Einsatz in Hardware-in-the-Loop- und Rapid-Control-Prototyping-Anwendungen eignet. Die MIL-STD-1553-, ARINC-429- und ARINC-664 (AFDX®)-Module von AIT bieten die leistungsfähigsten Avionikschnittstellen der Branche. Durch die Kombination dieser Produkte und ihrer Fähigkeiten in den SCALEXIO Interface Solutions von dSPACE sind beide Unternehmen in der Lage, ein breites Spektrum von Entwicklungs- und Testaktivitäten für Avioniksysteme zu unterstützen, darunter Embedded-System-Prototyping, Avionik-Systemintegration und Avionik-Systemverifikation. 

Weiterführende Informationen

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements