Kritische Situationen simulativ herbeiführen

Autor(en):
Andreas Burkert (ATZelektronik), 
Veröffentlicht: ATZ elektronik, Aug 2019

Automatisiert fahrende Automobile müssen im realen Straßenverkehr jeder Situation gewachsen sein. Damit dies während der Entwicklung bereits simulativ abgesichert werden kann, setzt dSPACE auf ein Baukastenprinzip, in dem auch Over-the-Air-Verfahren eine wichtige Rolle spielen, wie Dr. Frank Schütte, Section Manager Engineering bei dSPACE im Interview mit der ATZelektronik erklärt.



  • Deutsch: Kritische Situationen simulativ herbeiführen PDF, 356 KB
  • Englisch: Create critical conditions using simulation PDF, 352 KB

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements