Parameter-Zentrale

Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2008/1, Feb 2008

Die Automotive Simulation Models (ASM) bestechen besonders durch ihre offene Design-Philosophie. Anwender können die Modelle bis auf Simulink-Blockebene einsehen und auch selbst modifizieren bzw. um eigene Modelle erweitern. Dieser offene und flexible Ansatz findet ab Version 2.0 der Parametriersoftware ModelDesk eine noch komfortablere und effizientere Unterstützung: ModelDesk erkennt die vom Anwender modifizierten oder hinzugefügten Modelle und bietet dafür grafische Parametrierfunktionen an.



  • Deutsch: Parameter-Zentrale PDF, 223 KB
  • Englisch: Parameter Control Center PDF, 228 KB
  • Japanisch: Parameter Control Center PDF, 672 KB
Produktinformationen

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements