Avionik für Überflieger

Veröffentlicht: dSPACE Magazin 2/2010, Jul 2010

dSPACE hat neue Schnittstellenkarten für Avionik- Busse im Programm und adressiert damit die komplexen Anforderungen für die Entwicklung und den Test von Luft- und Raumfahrtanwendungen. Die Schnittstellenkarten für die Avionik-Busse ARINC 429 und MIL-STD-1553 wurden um zusätzliche Kanäle, Features und neue Blocksets erweitert. Hinzugekommen ist eine Schnittstellenkarte für ARINC 717. Diese Lösungen eignen sich optimal für den Einsatz in modularen dSPACE-Echtzeitsystemen für Hardware-in-the-Loop (HIL)-Tests und Rapid-Control-Prototyping (RCP) in der Luftund Raumfahrtindustrie.



Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements