Schlankeres Rapid Prototyping auf Seriensteuergeräten

Autor(en):
Thomas Sander (dSPACE GmbH), 
Veröffentlicht: Hanser automotive, Nov 2013

On-Target Prototyping bietet die Möglichkeit, verschiedenste Anforderungen, die heute an Rapid Control Prototyping gestellt werden, optimal zu adressieren. Das Potential dieser Technologie erschließt sich vollständig, wenn sie nahtlos in bestehende Entwicklungsketten eingebunden und mit vorhandenen Entwicklungsmethoden sinnvoll kombiniert werden kann. So lassen sich innovative Konzepte unkomplizierter, schneller und kostengünstiger erproben.



  • Deutsch: Schlankeres Rapid Prototyping auf Seriensteuergeräten PDF, 283 KB
  • Englisch: Leaner Rapid Prototyping on Production ECUs PDF, 387 KB

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements