For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

PACE

Gemeinsam für die Ingenieure von morgen

Die US-amerikanische dSPACE Tochter dSPACE Inc. ist Förderer des PACE-Programms (Partners for the Advancement of Collaborative Engineering Education). dSPACE Inc. unterstützt das Programm in den nächsten drei Jahren mit Produkten aus den Bereichen Rapid Control Prototyping (RCP) und Hardware-in-the-Loop (HIL).
 
PACE ist ein 1999 ins Leben gerufener Zusammenschluss der Unternehmen GM, Autodesk, HP, Oracle und Siemens PLM Software. Intention ist die weltweite Förderung von Studierenden der Ingenieurwissenschaften, um sie auf eine internationale Karriere in der Automobilindustrie vorzubereiten.  
 
PACE arbeitet dazu mit ausgewählten Universitäten auf der ganzen Welt zusammen. Den Hochschulen werden im Rahmen des Programms unter anderem Hardware, Software, Schulungen, Komponenten und Industrieprojekte zugänglich gemacht. Ziel ist es, den Studierenden neben dem hervorragenden theoretischen Wissen, das sie an ihrer Universität erwerben, Inhalte und Fähigkeiten aus erster Hand zu vermitteln, die sie in der Berufspraxis dringend brauchen werden.
Auch zwei Deutsche Unis sind im PACE-Programm vertreten – die RWTH Aachen und die TU Darmstadt. 

http://www.pacepartners.org/