For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

UPBracing Team

Seit der Gründung des UPBracing Teams e.V., eines studentischen Vereins der Universität Paderborn, im Jahr 2006 haben sich nicht nur der technische Entwicklungsstand des Rennwagens und das Know-how der Team-Mitglieder positiv weiterentwickelt, sondern auch die Mitgliederzahl. Angefangen mit einstmals sieben Gründern im Jahr 2006, besteht das Team nun aus über 200 aktiven und passiven Mitgliedern.

 Dem UPBracing Team ist es gelungen, das Gewicht seines Boliden um mehr als 120 kg zu reduzieren. Ebenso stieg die Gesamtperformance über die Jahre durch die Entwicklung eines eigenen Motorprüfstands mit der Unterstützung von dSPACE. Auch die Fahrwerkskomponenten konnten durch umfangreiche FEM-Berechnung optimiert werden.

Vor allem in den statischen Disziplinen konnte das Team im Jahr 2016 durch strukturierte Vorbereitung besonders überzeugen. Zu den jüngsten Erfolgen zählen der 2. Platz im Business Plan und ein 5. Platz im Design Report. Ein 12. Gesamtplatz (von 117 Teilnehmern) in Silverstone und ein 6. Gesamtplatz (von 33 Teilnehmern) im ungarischen Győr rundeten das Jahr ab.