For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Kaiserslautern Racing Team (KaRaT)

Das Formula Student Team der Technischen Universität und der Hochschule Kaiserslautern, das Kaiserslautern Racing Team (kurz: KaRaT), wurde 2007 ins Leben gerufen. Seit dem Umstieg von Verbrennungsmotoren auf elektrische Antriebe im Jahr 2012 fährt das Team in der Formula Student Electric mit. Aktuell engagieren sich etwa 50 Studenten aus allen Fachbereichen bei der Entwicklung und dem Bau des Fahrzeuges.

Das KaRaT-Team hat sich auf die kommende Saison mit zahlreichen Neuentwicklungen und Optimierungen vorbereitet und plant mit dem Team-Rennwagen Electronyte e17 an Events in Deutschland, Spanien und in den Niederlanden teilzunehmen.

Mit der dSPACE MicroAutoBox II baut das Team einen Prüfstand für die Niederspannungselektronik mit Fokus auf dem Hauptsteuergerät (ECU). Dazu wird per MATLAB®/Simulink® die komplette Peripherie erstellt und simuliert. Vorgesehen ist die Entwicklung eines automatisierten Prüfstandes, der die Überprüfung auf volle Funktionsfähigkeit in wenigen Sekunden ermöglicht. Außerdem soll der Prüfstand für die komplette Fahrzeugelektronik erweitert werden.

 

Website des Teams: http://karat-racing.de/