Ignition Racing Team electric e.V.

Im Mai 2006 gründeten sieben Studenten und Studentinnen der Fachhochschule Osnabrück das Ignition Racing Team electric e.V. Ihre bisher größten Erfolge waren zweimal Platz sechs in der Formula Student Germany 2014 und 2015. Das Team erzielte 2016 in der Formula Student Spain sein bestes Ergebnis und belegte mit insgesamt 612 Punkten Platz acht.

Das Team arbeitet an der Umsetzung des neu entwickelten CFK-Monocoque (Einzelchassis aus kohlefaserverstärktem Kunststoff) und eines 600-V-Akkumulators. Um die Effizienz des einmotorigen Antriebsstrangs frühzeitig zu analysieren, testet das Team mit der dSPACE MicroAutoBox II den EMRAX-228-HV-Motor, den BAMOCAR-Wechselrichter und die selbst entwickelten Riemenräder auf dem Prüfstand. Das DS1513 I/O-Board, das mit sechs CAN-Kanälen ausgestattet und in die MicroAutoBox II integriert ist, sorgt für eine kontinuierliche und sichere Buskommunikation. Die bewährte Hinterachslenkung sowie ein optimiertes Aeropaket verbessern das dynamische Handling in Kurven.

Eine Gruppe aus vier Masterstudenten entwickelt zusätzliche Fahrzeugkonzepte für autonomes Fahren in der Wettbewerbsklasse Formula Student Driverless.

Treiben Sie Innovationen voran. Immer am Puls der Technologieentwicklung.

Abonnieren Sie unser Expertenwissen. Lernen Sie von erfolgreichen Projektbeispielen. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Simulation und Validierung. Jetzt dSPACE direct & aerospace abonnieren oder verwalten.

Formularaufruf freigeben

An dieser Stelle ist ein Eingabeformular von Click Dimensions eingebunden. Dieses ermöglicht es uns Ihr Newsletter-Abonnement zu verarbeiten. Aktuell ist das Formular ausgeblendet aufgrund Ihrer Privatsphäre-Einstellung für unsere Website.

Externes Eingabeformular

Mit dem Aktivieren des Eingabeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Click Dimensions innerhalb der EU, in den USA, Kanada oder Australien übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzbestimmung.