For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

E-Team Duisburg-Essen e.V.

Das E-Team Duisburg-Essen e.V. entwickelt jedes Jahr einen neuen elektrisch angetriebenen Rennwagen, um an den studentischen Konstruktionswettbewerben der Formula Student (FS) Electric teilzunehmen.

Gegründet 2010, besteht das Team derzeit aus 45 Mitgliedern der Studienfächer Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre und Nano-Engineering. Im Sommer 2016 startete es mit dem Rennwagen A40-02 in der FS Hungary in Győr und der FS Czech in Most. In Tschechien erreichte das Team bei der Formula Student Electric den 6. Platz in der Gesamtwertung.

Der A40-02 wird von zwei Asynchronmaschinen an den Hinterrädern mit jeweils 50 kW Nennleistung angetrieben, die über Umrichter von einer 6-kWh-Batterie versorgt werden. Eine MicroAutoBox II unseres Hauptsponsors, der dSPACE GmbH, stellt das Steuergerät des Boliden. Auch der Rennwagen für den Sommer 2017 wird mit einer ähnlichen Antriebstechnik und der dSPACE MicroAutoBox II ausgestattet sein; hinzu kommt ein brandneues Aerodynamikpaket. Das Fahrzeug soll sich bei der FS Spain und der FS Italy mit der Konkurrenz messen. Derzeit bereitet ein Planungsteam zusammen mit dem Lehrstuhl für Mechatronik die Konstruktion eines Rennwagens für die Formula Student Driverless vor. 

Website des Teams: http://eteam-due.de/