For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Informatiker/Ingenieur (w/m) im Bereich Entwicklung der virtuellen Absicherung von Fahrzeug- und Kommunikationsfunktionen als Resident Engineer bei Volkswagen

Kennung: RES-VIVA-VW
Standort: Wolfsburg

Im Zuge des hochautomatisierten/autonomen Fahrens, der E-Mobilität und der Fahrzeugvernetzung werden neue Fahrzeugfunktionen zunehmend in reinen Simulationsumgebungen getestet. Zentrale Herausforderungen sind der Aufbau dieser Umgebungen sowie ihre Integration in existierende Absicherungs- und Entwicklungsprozesse als Ergänzung zu bestehenden Methoden wie Rapid Control Prototyping und Hardware-in-the-Loop-Simulation.

In diesen Umgebungen werden die automotiven Komponenten und Kommunikationssysteme in rein virtuellen Umgebungen vernetzt, simuliert und abgesichert. Für den kundenspezifischen Aufbau dieser Umgebungen suchen wir kurzfristig mehrere Informatiker/Ingenieure (w/m).

Als Mitglied unseres Teams arbeiten Sie vor Ort eng mit den Kunden zusammen und unterstützen diese aktiv bei der Nutzung von etablierten Produktlösungen wie dSPACE VEOS im Kontext der virtuellen Absicherung. Das Team ist interdisziplinär aufgestellt und arbeitet agil nach Scrum. Sie greifen dabei nicht nur auf das hochmoderne dSPACE Produktportfolio zurück, sondern sind durch die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen daran beteiligt, neue und innovative Lösungen für die virtuelle Absicherung zukünftiger Fahrzeugfunktionen und -systeme zu gestalten.

Sie sind berufserfahren und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie sind engagierter Absolvent und suchen den perfekten Einstieg? Durch eine individuelle und projektorientierte Einarbeitung machen wir Sie fit für Ihre zukünftigen Aufgaben und bieten Ihnen den nötigen Freiraum, um Verantwortung zu übernehmen und sich persönlich weiterzuentwickeln.

 

 Ihre Aufgaben:

  • Markteinführung neuer Technologien beim Kunden vor Ort durch Mitarbeit in einem agilen Entwicklerteam vor Ort in den Bereichen hochautomatisiertes/autonomes Fahren, Vernetzung und E-Mobilität
  • Zusammenarbeit mit den Abteilungen bei dSPACE, den Kollegen in unserem Projektzentrum in Wolfsburg sowie den Fachabteilungen unseres Kunden vor Ort
  • Anpassung, Tool-Automatisierung und Integration von Technologien in den kundenspezifischen Entwicklungsprozess
  • Erarbeitung innovativer Lösungen im Bereich der modellbasierten Entwicklung, der Simulation von Steuergeräte-Software sowie der virtuellen Tests von Steuergeräten

 

 Ihr Profil:

  • Informatik-, Ingenieur- oder ein anderes technisch-naturwissenschaftliches Studium (Master, Diplom)
  • Gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit .NET (C#), C++, C oder in vergleichbaren Umgebungen, z. B. Java, idealerweise auch in Verbindung mit Erfahrungen in der agilen Entwicklung
  • Wünschenswert, aber nicht Bedingung sind Kenntnisse in folgenden Bereichen:
    • Affinität zu modernen Automobilsystemen
    • Skriptsprachen, z. B. Python
    • Grundkenntnisse der Regelungstechnik
    • Automotive Standards wie AUTOSAR oder FMI
    • Programmierung eingebetteter Systeme
    • Modellierung und Simulation dynamischer Systeme in MATLAB®/Simulink®
  • Ausgeprägte analytische, systematische und selbstständige Arbeitsweise
  • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und gute Teamfähigkeit
  • Hohes Engagement, Eigeninitiative und Lernbereitschaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Ihre Chancen und was wir bieten:

Bei dSPACE zu arbeiten bedeutet, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und spannenden Branche zu übernehmen. Bei uns tragen Sie Verantwortung und können Ihre persönliche Karriere gestalten. Ein kollegialer und kooperativer Umgang ist für uns genauso selbstverständlich wie die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer Fachkompetenz.

 


dSPACE GmbH
Personalabteilung
Herr Wilde
Rathenaustraße 26
33102 Paderborn
Deutschland
Tel.: +49 5251 1638-0
Fax: +49 5251 16198-0
jobs@dspace.de