For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Ingenieur* Modellierung für Hardware-in-the-Loop-Simulation

Kennung: RES-HIL-BMW
Standort: München

dSPACE Hardware-in-the-Loop-Simulatoren (HIL-Simulatoren) werden von unseren Kunden bei der Entwicklung von Steuergeräten eingesetzt. Es kommen sowohl Einzel-Simulatoren als auch Simulatoren für den Test von Steuergeräten im Teilverbund zum Einsatz. Die Echtzeitsimulationen beinhalten unter anderem physikalische Verhaltensmodelle (Motormodelle, Fahrdynamikmodelle, Batteriemodelle etc.), Sensormodelle und Buskommunikationsmodelle (CAN, CAN-FD, FlexRay, Ethernet etc.). Einhergehend mit der stetigen Evolution der Steuergeräte, werden die HIL-Systeme unseres Kunden BMW regelmäßig angepasst und um neue Funktionalitäten erweitert.

Als Mitglied unseres Vor-Ort-Teams bildest Du die technische Schnittstelle zu unserem Kunden. Du unterstützt uns bei der Aufrechterhaltung eines reibungslosen Betriebs unserer HIL-Simulatoren und koordinierst kurzfristige Support-Fälle genauso wie langfristig angelegte Entwicklungsprojekte.

Der Einsatzort ist München. Eine umfassende Einarbeitung erfolgt zunächst an unserem Stammsitz in Paderborn und anschließend in unserem Projektzentrum in Pfaffenhofen an der Ilm.

Deine Aufgaben:

  • Implementierung zusätzlicher Teilmodelle sowie Anpassung bestehender HIL-Modelle an neue Steuergeräte-Varianten und neue Fahrzeuggenerationen
  • Update und Neuimplementierung der HIL-Buskommunikation für alle im Fahrzeug befindlichen Bussysteme
  • Unterstützung der Kunden bei Inbetriebnahmen der geänderten Modelle bzw. HIL-Systeme im Zusammenspiel mit realen Steuergeräten
  • Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden HIL-Workflows
  • Analyse neuer Software-Anforderungen an die HIL-Systeme sowie Machbarkeitsüberprüfungen
  • Technische Unterstützung in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern im Projektzentrum Pfaffenhofen und dem Support-Team an unserem Stammsitz

Dein Profil:

  • Studium Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Technomathematik, Fahrzeugtechnik oder ähnliche Studiengänge
  • Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Modellierung (Elektromotoren/Verbrennungsmotoren/Getriebe/Fahrdynamik) und Simulation (MATLAB®/Simulink®), HIL-Simulation, Entwurf und Realisierung von Regelungen, Software-Engineering, Mikrocontroller-Programmierung, Echtzeitsimulation
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Deine Chancen und was wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Arbeiten in einem global aufgestellten Hightech-Unternehmen, in einer spannenden, zukunftsorientierten Branche
  • Kontinuierliche Entwicklung Deiner Fachkompetenz
  • Mentoring-Programm zur zielsicheren Einarbeitung
  • Kollegiales und kooperatives Arbeitsklima in einem Familienunternehmen mit flachen Hierarchien

 

*Bei uns zählen Dein Können und Deine Motivation – nicht Dein Geschlecht.


dSPACE GmbH
Personalabteilung
Herr Wilde
Rathenaustraße 26
33102 Paderborn
Deutschland
Tel.: +49 5251 1638-0
Fax: +49 5251 16198-0
jobs@dspace.de
Weiterführende Informationen