For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Ingenieur (w/m) für Hardware-in-the-Loop-Anforderungsmanagement

Kennung: APP-HILMGMT-PBI
Standort: Ingolstadt

Die Nutzung von Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren ist seit vielen Jahren fester Bestandteil bei der Entwicklung hochmoderner automotiver Steuergeräte. HIL-Simulatoren ermöglichen den reproduzierbaren Laborbetrieb von Steuergeräten unter realitätsnahen Bedingungen.

Als Mitglied unseres HIL-Applikationsteams arbeiten Sie in unserem Projektbüro in Ingolstadt und beim Kunden Audi vor Ort.

Nach einer umfassenden Einarbeitung an unserem Standort Paderborn und im Projektzentrum in Pfaffenhofen a. d. Ilm begleiten Sie innovative Themen aus der Automobilbranche, zum Beispiel HIL-Simulationen von Fahrerassistenzsystemen, Verbrennungskraftmaschinen, Leistungs- oder Getriebeelektronik oder Prüfstände für Energiemanagement-Systeme.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme, Aufbereitung sowie fachliche Bewertung von Anforderungen aus den Fachabteilungen unseres Kunden
  • Machbarkeitsanalyse der Anforderungen und anschließende Erarbeitung von umsetzbaren Aufgabenpaketen
  • Zuweisung der Aufgabenpakete an interne Ansprechpartner und Abteilungen
  • Abschließende Verifizierung der anforderungsgerechten Umsetzung am HIL-System

 

Ihr Profil:

  • Technisch-naturwissenschaftliches Studium (Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbare Studiengänge)
  • Erste (Berufs-)Erfahrung in der Automobilbranche, vorzugsweise im Kontext von Steuergeräteentwicklung und automotiven Bussystemen
  • Gute Kenntnisse im Software-Entwicklungsprozess sowie in der Elektrotechnik
  • Idealerweise Kenntnisse in MATLAB®/Simulink®, Python oder UML
  • Eigenverantwortliche, kundenorientierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Ihre Chancen und was wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und sicheren Branche
  • Entwicklung innovativer Produkte und Einsatz neuester Technologien
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Mit modernster und neuester Technik ausgestattete Arbeitsplätze
  • Kontinuierliche Entwicklung Ihrer Fachkompetenz durch ein spannendes und herausforderndes Aufgabenumfeld
  • Kollegiales und kooperatives Arbeitsklima in einem mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien

 


dSPACE GmbH
Personalabteilung
Herr Wilde
Rathenaustraße 26
33102 Paderborn
Deutschland
Tel.: +49 5251 1638-0
Fax: +49 5251 16198-0
jobs@dspace.de