For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Optimierter CVT-Hybrid

Autor(en):
Andreas Jörg (Technische Universität München), 
Jens Schlurmann (Technische Universität München), 
Firma: Technische Universität München, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2007/3, Sep 2007

Ein Forscherteam der Technischen Universität München hat einen CVT-Hybrid-Antriebsstrang entwickelt, der einen sehr schnellen Start des Verbrennungsmotors erlaubt. Eine weitere Besonderheit ist der Einsatz von Doppelschichtkondensatoren als Energiespeicher. Anhand dieses Hybridkonzepts werden Steuerungs- und Regelungsalgorithmen für das CVT-Getriebe und das Energiemanagement von Hybridfahrzeugen entwickelt. Die Algorithmen werden sowohl an zwei Prüfständen als auch in einem Prototypenfahrzeug umgesetzt und erprobt.



Grundlegende Informationen