For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

TU München/PTS: Besser Bahnen ziehen

Autor(en):
Christoph M. Hackl (TU Munich), 
Beatrix Mair (PTS), 
Firma: Technische Universität München, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 2/2008, Oct 2008

Beschichtet man Papier in einer Streichanlage, kann es entweder eine glänzende oder eine matte, ebene und geschlossene Oberfläche erhalten. Durch diese Veredelung zu gestrichenem Papier erfüllt es höchste Ansprüche der Druckwiedergabe. Bei der Herstellung von gestrichenem Papier kommt es allerdings immer wieder zu Bahnabrissen und damit zu Produktivitätsverlusten. Die Streichanlagen können Schwankungen im Bahnzug bisher nicht oder nicht ausreichend kompensieren. Das Ziel war daher, eine verbesserte Regelung des Bahnlaufes über die Stabilisierung der Bahnspannung zu entwickeln, wobei die gesamten elektrischen und mechanischen Systeme berücksichtigt wurden.



Grundlegende Informationen